Formel 1 - Saison 2015 - Alle Teams - Alle Strecken - Alle Fahrer
Weitere Informationen
Autoreninfo
Michael Schmidt
Formel 1 - Saison 2015 - Alle Teams - Alle Strecken - Alle Fahrer

ISBN: 978-3-613-03757-1
Titel-Nr.: 03757
Einband: gebunden
Seitenzahl: 160
Abbildungen: 9 s/w Bilder & 380 Farbbilder & 41 Zeichnungen
Format: 215mm x 280mm
Erschienen: 03/2015
Preis: 24.90 €
Artikel kaufen

Kurz vor dem Start zum ersten Rennen der Formel-1-Saison 2015 erscheint zunächst einmal vieles ziemlich vertraut. Das Reglement erhielt lediglich einen Feinschliff, Mercedes gilt als der große Favorit, und das Duell Lewis Hamilton gegen Nico Rosberg feiert eine Neuauflage – mit ungewissem Ausgang. Red Bull, Ferrari und Williams müssen sich mit der Rolle der Verfolger begnügen, und die Finanzsorgen der kleinen Teams sind so groß wie eh und je. Sicher, die Autos werden um zwei bis drei Sekunden pro Runde schneller sein, weil die Motoren mehr Power haben und die Autos mehr Abtrieb. Formel-1-Ingenieure sind
es seit langem gewohnt, dass sie von Zeit zu Zeit in ihrem Erfindergeist eingebremst werden. Doch selten dauert es länger als zwei Jahre, bis sie den durch die Restriktionen entstandenen Zeitverlust wieder aufgeholt haben.
Ein großer Reiz der neuen Saison dürfte in den neuen Konstellationen liegen, die es im Lager der Verfolger gibt. Sebastian Vettel fährt nicht mehr für Red Bull, sondern für Ferrari. Vettel lebt gewissermaßen Schumachers Karriere nach. Doch während der keinen Draht zu Historie und Legenden hatte, ist Ferrari für Vettel die Erfüllung eines Jugendtraums. Längst ist er vom Mythos infiziert, doch weil Tradition allein nicht schnell macht, wird Vettel Ferrari genauso antreiben, wie es Schumacher getan hat. In Maranello blieb kein Stein auf dem anderen. Neue Leute sollen es richten. Fernando Alonso hat das Weite gesucht, weil er
keine Chance mehr sah, mit Ferrari seinen dritten WM-Titel zu gewinnen. Jetzt wird er vielleicht noch länger warten müssen.
Die wiederbelebte Ehe McLaren-Honda kam nur langsam in Fahrt, und Neuzugang Honda sieht sich jetzt mit den gleichen Kinderkrankheiten konfrontiert wie Mercedes, Ferrari und Renault vor einem Jahr.
Nicht wenige Puristen rufen nach einer Rückkehr zu 1000 PS, aggressiven Autos und einfacherer Technik. Doch auch in diesem Punkt bleibt wohl alles beim Alten: Das System scheitert an sich selbst. Die Teams stimmen stets nur für das, was ihnen selbst gut tut. Und so finden sich nie Mehrheiten für das, was dem Sport gut täte.
Michael Schmidt, der Formel-1-Experte von auto motor und sport, hat in diesem Buch alles zusammengestellt, was Sie über die Formel 1 in der Saison 2015 wissen müssen.

Zurück

Programmvorschauen und Prospekte


Social Media

Neuerscheinungen April 2019
Hier finden Sie unsere aktuellen Neuerscheinungen.
mehr

schrauberzeit.de



schrauberzeit.de ist DIE neue Website
für »Reparaturanleitungen« und
»Jetzt helfe ich mir selbst«.

Hier gibt es über 800 Schrauber-Bücher zu den verschiedensten Marken und Modellen.