Chronik Kampfgeschwader 4 - General Wever
Karl Gundelach
Chronik Kampfgeschwader 4 - General Wever

ISBN: 978-3-613-03525-6
Titel-Nr.: 03525
Einband: gebunden
Seitenzahl: 400
Abbildungen: 203 s/w Bilder & 4 Zeichnungen
Format: 150mm x 230mm
Erschienen: 02/2013
Preis: 7.99 €
Artikel kaufen

Das Kampfgeschwader 4 wurde am 1. April 1936 aufgestellt und erhielt kurz darauf den Namen »General Wever« zu Ehren des im selben Jahr tödlich verunglückten Chefs des Generalstabes der Luftwaffe, Walther Wever. Im Laufe der Zeit kamen neben der Heinkel He-111 auch die Junkers Ju-88 sowie die Heinkel He-177 zum Einsatz. Diese spannende Chronik vermittelt neben der reinen Dokumentation der diversen Einsätze auch die verschiedenen Luftkriegskonzepte der Luftwaffenführung von den Anfangstagen des Krieges bis zum verzweifelten Abwehrkampf 1944/45.

Zurück

Programmvorschauen und Prospekte


Social Media

Neuerscheinungen Oktober 2018
Hier finden Sie unsere aktuellen Neuerscheinungen.
mehr

schrauberzeit.de



schrauberzeit.de ist DIE neue Website
für »Reparaturanleitungen« und
»Jetzt helfe ich mir selbst«.

Hier gibt es über 800 Schrauber-Bücher zu den verschiedensten Marken und Modellen.