Das große Buch vom Fliegenbinden
Klaus von Bredow
Das große Buch vom Fliegenbinden

ISBN: 978-3-275-01607-5
Titel-Nr.: 41607
Einband: gebunden
Seitenzahl: 288
Abbildungen: 739 s/w Bilder
Format: 175mm x 253mm
Erschienen: 04/2007
Preis: 19.95 €
Artikel kaufen

"Der Bredow" zählt zur Standard-Literatur der Fliegenbinder. Kein anderes deutschsprachiges Werk enthält so viel fundierte Information. Es beginnt mit einem Überblick über die verschiedenen Fliegentypen. Weiter geht es mit den nötigen Bindewerkzeugen und -materialien. Der Leser lernt außerdem die natürlichen Vorbilder in ihren Entwicklungsstadien kennen, worauf das Kapitel mit den entsprechenden Nachahmungen aufbaut. Ein zentrales Thema stellten die Bindetechniken dar, die der Autor umfassend erläutert. Die Palette reicht von traditionell gebundenen Lachsfliegen bis zu den filigransten Trockenfliegen. Ein Buch, auf dessen Neuauflage alle Fliegenfischer und -binder lange gewartet haben.
Rückentext des Buches:

»Der Bredow« zählt längst zur Standard-Literatur der Fliegenbinder. Kein anderes deutschsprachiges Werk enthält derart reichlich fundierte Information. Das Buch beginnt mit einem Überblick über die unterschiedlichen Fliegentypen – Trockenfliegen, Nymphen, Nassfliegen und Streamer. Weiter geht es mit den nötigen Bindewerkzeugen und -materialien.

Dann lernt der Leser die natürlichen Vorbilder in ihren unterschiedlichen Entwicklungsstadien kennen, von der Larve bis zum abgestorbenen Insekt. Darauf baut das Kapitel mit den entsprechenden, für den Fisch überzeugenden Nachahmungen auf. Ein zentrales Thema bilden schließlich die Bindetechniken, welche der Autor anhand von 20 Mustern als Beispiele umfassend erläutert. Die Palette reicht von der filigransten Trockenfliege bis zur traditionell gebundenen Lachsfliege. Über 800 Fotos illustrieren dieses rundum lesenswerte Buch.

Zurück

Programmvorschauen und Prospekte


Social Media

Neuerscheinungen Oktober 2020
Hier finden Sie unsere aktuellen Neuerscheinungen.
mehr

schrauberzeit.de



schrauberzeit.de ist DIE neue Website
für »Reparaturanleitungen« und
»Jetzt helfe ich mir selbst«.

Hier gibt es über 800 Schrauber-Bücher zu den verschiedensten Marken und Modellen.