Dampflokomotiven der Deutschen Reichsbahn 1965-1990
Weitere Informationen
Im Buch blättern
Autoreninfo
Burkhard Wollny / Wolfgang Fiegenbaum
Dampflokomotiven der Deutschen Reichsbahn 1965-1990

ISBN: 978-3-613-71566-0
Titel-Nr.: 71566
Einband: gebunden
Seitenzahl: 176
Abbildungen: 98 s/w Bilder & 64 Farbbilder
Format: 305mm x 240mm
Erschienen: 05/2018
Preis: 29.90 €
Artikel kaufen

Am 29. Oktober 1988 ging in Deutschland eine Epoche zu Ende: Die Güterzugdampflok 50 3559 zog den letzten planmäßigen Dampfzug auf normalspurigen Gleisen und beendete damit eine 153-jährige Ära. Dass diese geschichtsträchtige Fuhre unter der Ägide der Deutschen Reichsbahn ihren letzten Schnaufer tat, ist freilich kein Zufall. Vielmehr erlebten die deutschen Dampfrösser in der DDR ihre letzte große Blüte. In diesem Buch von Wolfgang Fiegenbaum und Burkhard Wollny wird die unwiederbringlich vergangene Dampfbahn-Atmosphäre noch einmal wieder lebendig.

Informationen zu Burkhard Wollny:

Andreas Knipping und Burkhard Wollny sind längst feste Größen unter den Eisenbahn-Schriftstellern. Die beiden passionierten Eisenbahnfreunde pflegen nach wie vor die Kunst der Schwarz/Weiß-Fotografie. Gemeinsam veröffentlichten beide Autoren u.a. die erfolgreichen transpress-Bände »Begegnungen mit der Bimmelbahn« und »Züge in den Alpen«. Mehr Infos unter: www.burkhard-wollny-eisenbahnfotografie.de
Der folgende Link wurden von uns ohne Gewähr für den Inhalt der jeweiligen Seite als Linktipp aufgenommen. Wir haben keinen Einfluss auf die dort verbreiteten Inhalte und lehnen also auch jede Verantwortung für die Inhalte der Link-Seiten ab.

Homepage: www.burkhard-wollny-eisenbahnfotografie.de


Folgende Titel von Burkhard Wollny erhalten Sie ebenfalls bei uns:


Geheimsache Reichsbahndampf - Die Stasi-Akte »Fotograf« Burkhard Wollny
Geheimsache Reichsbahndampf - Die Stasi-Akte »Fotograf«

ISBN: 978-3-613-71609-4
Preis: 29.90 EUR
Burkhard Wollny begab sich Mitte der 1970er mit der Kamera auf Dampflok-Pirsch hinter den Eisernen Vorhang. Während er von der Stasi beschattet wurde, entstand eine fast lückenlose Dokumentation über die Dampfloks in der DDR, ergänzt mit konspirativen Einschätzungen, Gesprächsprotokollen und vielem mehr.
mehr


Informationen zu Wolfgang Fiegenbaum:

Wolfgang Fiegenbaum ist Professor in Münster. Aus seiner Feder stammen über 40 Bücher zum Thema Eisenbahn, darunter die erfolgreichen transpress-Dokumentationen »Abschied von der Schiene«.


Folgende Titel von Wolfgang Fiegenbaum erhalten Sie ebenfalls bei uns:


Abschied von der Schiene - 2006-2016 Wolfgang Fiegenbaum
Abschied von der Schiene - 2006-2016

ISBN: 978-3-613-71539-4
Preis: 29.90 EUR
Wolfgang Fiegenbaum gibt für die Jahre 2007 bis 2017 einen nach Bundesländern geordneten Überblick über die Strecken in Deutschland, auf denen der Personenverkehr eingestellt wurde, wobei jede Bahnlinie mit einem historischen Abriss gewürdigt wird.
mehr


Zurück

Programmvorschauen und Prospekte


Social Media

Neuerscheinungen Januar 2021
Hier finden Sie unsere aktuellen Neuerscheinungen.
mehr

schrauberzeit.de



schrauberzeit.de ist DIE neue Website
für »Reparaturanleitungen« und
»Jetzt helfe ich mir selbst«.

Hier gibt es über 800 Schrauber-Bücher zu den verschiedensten Marken und Modellen.